Ein bißchen über mich...

Ich lebe mit meiner Familie am Stadtrand von Leverkusen in direkter Nähe zum Wald, den Flüssen Wupper und Dhünn und dem Silbersee. Auf den folgenden Seiten möchte ich Einblick in meine Art mit Hunden zu leben geben.

Hunde und Tiere gab es schon immer in meinem Leben, ohne geht es einfach nicht.

Von klein auf begleiteten mich die Jagdhunde meiner Eltern, meist Dackel und Deutsch-Kurzhaar im väterlichen Revier, wo sie auch zum Einsatz kamen. Es war klar, dass auch ich den Jagdschein machen sollte, den ich nunmehr seit fast 25 Jahren besitze. Ein eigenes Revier ist inzwischen nicht mehr vorhanden, was aber der Liebe zur Jagd und vor allem zu den Hunden keinen Abbruch getan hat. Auch die Liebe zu der Arbeit mit den Hunden  blieb und so war klar, dass irgendwann ein eigener Hund kommen sollte.

Als Nils und Mats das passende Alter und Verständnis hatten, war es dann soweit. Ich erfüllte mir meinen Herzenswunsch und Gibbs zog im Oktober 2008 als neues Familienmitglied bei uns ein. Mit ihm beschäftigte ich mich in vielerlei Hinsicht, u.a. lernte ich durch und mit ihm auch Mantrailing kennen. Die Faszination dieser Art der Beschäftigung begeistert mich noch heute.

Da ein Hund bekanntlich nicht reicht, erweiterte sich 2010 unser Rudel durch Hope, die wir genauso bedingungslos wie Gibbs in unsere Herzen geschlossen haben.

Irgendwann entstand der Wunsch meine eigene Zucht auf den Weg zu bringen. Ich habe unzählige Seminare ( u.a. Dr. Dorrit Feddersen-Petersen, Dr. Udo Ganßloser, Dr. Adam Miklosi, Günther Bloch,

Thomas Baumann etc.) und Ausstellungen besucht, diverse Lektüren verschlungen und geduldige Menschen mit Fragen gelöchert. Bei meiner Zucht handelt sich um eine reine Hobbyzucht. Ich habe maximal 2 Würfe pro Jahr, manchmal auch gar keinen. Desweiteren bekommt jede Hündin allerhöchstens 3 Würfe. 

 

Hope schenkte mir zwei wunderbare Würfe. Dank der Familien darf ich an der Entwicklung ihrer Nachkommen teilhaben, die mich wirklich begeistert. Hopes Tochter Hazel brachte im Jahr 2015 den C-Wurf und im letzten Jahr den D-Wurf zur Welt, der nun schon einige Monate  alt ist. Auch diese Würfe beobachte ich mit Freude!

 

 

Ich freue mich auf das weitere Abenteuer Zucht, viele schöne Erlebnisse und unvergessliche Momente. 

 

Silke Vondey mit allen 

Zwei- und Vierbeinern des Rudels